Tirol: Wandern durch die Grießbachklamm

Es ist gerade Zwischensaison im schönen Tirol. Die Skipisten haben ihren Rückzug angetreten und die darunterliegenden Almen kommen immer mehr zum Vorschein. Und doch will sich der Schnee von den höchsten Gipfeln der Alpen noch nicht ganz losreißen. In dieser Zeit ist in Tirol – was den Tourismus betrifft – nicht sehr viel los (vielmehr kann man fast schon mitlauschen, wie sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen). Über die Osterfeiertage habe ich in Tirol, genauer gesagt in Ellmau am Wilden Kaiser, meine Tante besucht, die ein Haus gleich vor den hohen Gipfeln hat. Mehr Berg-Romantik geht nicht!

Weiterlesen