• Drei Zinnen und ich

    Der Dolomiten Klassiker: die Drei Zinnen

    Die Bilder an den Wänden erzählen Geschichten von Bergtouren nach Nepal. Sogar ein gemeinsames Foto mit Reinhold Messner mischt sich unter die zahlreichen Erinnerungen an vergangene Abenteuer. Woanders als in den Bergen könnte sich Hüttenwirt Bepi Monti wohl kaum zu Hause fühlen. Wir…

  • Wiese Tristkogel

    Saalbach Hinterglemm: Bergtour zum Tristkogel

    Fernab von allen Liftanlagen und den Biketrails liegt der Hintergelemmer Talschluss. Nicht einmal bewirtschaftete Hütten findet man hier oben. Ein Ruhepol für Outdoorjunkies und jene, die es beim Anblick von steilen Anstiegen in den Füßen juckt. Wer hierher kommt, schätzt…

  • Titelbild Schneeberg

    Schneeberg: Besuch beim König der Wiener Alpen

    Ich erinnere mich, als wäre es erst gestern gewesen. Eine eisige Brise, lästiger Nieselregen und praktisch keine Sichtweite – und das mitten im Sommer. Aber dennoch: nach über drei Stunden Aufstieg kann ich es selbst kaum glauben und stehe mit Siegerlächeln…

  • Ötschergräben Bild 1

    Ötschergräben: die Schluchten zu Fuße des Ötschers

    Wir werden verschlungen von einem Teppich aus dichtem Nebel und leichten Regentropfen. Es ist kurz nach Mittag, als wir, das sind mein Papa und ich, am Naturparkzentrum Ötscher-Basis in Wienerbruck ankommen. Kühle, frische Bergluft begrüßt uns. Die letzten Tropfen versiegen…

  • Beitragsbild_Myrafaelle

    Myrafälle & Steinwandklamm: im Rausche des Wassers

    Es ist die Sehnsucht nach einem Ausgleich zum hektischen Stadtleben, das viele Menschen aus Wien und Umgebung hinaus nach Niederösterreich pilgern lässt. Am Fuße des Unterbergs in den Gutensteiner Alpen entspringt der Myrabach. Unweit davon liegt das 500-Seelen-Örtchen Muggendorf friedlich…

  • Partnachklamm: Eiszeit in Garmisch-Partenkirchen

    Von den steilen Felswänden ragen meterlange Eiszapfen herab, die zu riesigen Eiswänden verschmelzen. Geküsst von den vereinzelten Lichtstrahlen, die sich an diesen kalten Wintertagen in die Partnachklamm verirren, glänzt das Eis wie pures Kristall. Beim Anblick der zentimeterdicken Eisschichten fühle…

  • Wanderlust: hinauf zur Steirischen Kalkspitze

    Girlstrip Day 2! Auch im zweiten Teil meines Schladming-Abenteuers geht es in luftige Höhen (hier gelangt ihr zu Teil 1). Es gibt in Schladming nämlich einen ganz besonderen Berg, dessen Gipfel exakt entlang der Grenze der beiden Bundesländer Steiermark und Salzburg verläuft:…

  • Schladminger Tauern: Geheimtipp Duisitzkarsee

    Sie kennt jedes deiner Geheimnisse, das Wort „peinlich“ ist schon längst aus dem Wortschatz verbannt. Vor lauter Lachen kommt man abends nicht zum Einschlafen und unter Tags stürzt man sich von einem Abenteuer ins nächste. Zeit mit der besten Freundin ist…

  • 2 auf einen Streich: vom Jägersee zum Tappenkarsee

    Zugegeben, es fällt mir alles andere als leicht, um 6 Uhr morgens mein gemütliches Bett zu verlassen und meine wohlig warme Decke gegen festes Bergschuhwerk einzutauschen (selbst wenn ich in letzter Zeit ständig viel zu früh wach werde, ein Morgenmensch bin…

  • Lost in paradise: am bayrischen Königssee

    Ein bisschen schockiert bin ich doch über die zahlreichen asiatischen Touristen am Ticketschalter der Bootsanlegestelle. Obwohl das Wetter nicht gerade nach Bootsausflug schreit, sind die Sitzplätze in den authentischen Holzbooten ratzfatz belegt. Hier stehen wir nun um 10 Uhr morgens am…